Select Page
          • 23. October – 19:0021:00

            7. September 201916. February 2020

 

Freunde fördern. Mit Freude.

Wir unterstützen, was uns am Herzen liegt: herausragende Architektur.

Die Gesellschaft der Freunde des Deutschen Architekturmuseums e.V. wurde 1985 gegründet und fördert das DAM bei der Verwirklichung seiner öffentlichen Aufgaben sowohl ideell als auch materiell. Können wir auch auf Sie bauen?

Was wir konkret unterstützen. Sie sicher gerne auch.

Hochqualitative Ausstellungen und Begleitprogramme, die dem DAM international zu großem Renommee verhelfen, brauchen immer Unterstützung. Ebenso wie hochwertige Kataloge sowie Kinderbücher zum Thema Architektur. Das alles wird von uns finanziell genauso gefördert wie der Ausbau der umfangreichen Sammlung des DAM durch den Ankauf von Nachlässen, Zeichnungen und Modellen.

Diese drei Ausstellungen förderten die Freunde des DAM zuletzt:

FAHR RAD!
Die Rückeroberung der Stadt (2018)

DIE IMMER NEUE ALTSTADT
Bauen zwischen Dom und Römer seit 1900 (2018/19)

NEUER MENSCH, NEUE WOHNUNG
Die Bauten des Neuen Frankfurt 1925-1933 (2019)

Mitgliedschaft

Ich/Wir möchten gerne Mitglied der Gesellschaft der Freunde des DAM e.V. werden:

Art der Mitgliedschaft

10 + 7 =

Mitgliedsbeitrag Einzelmitgliedschaft

mind. € 95,–

Mitgliedsbeitrag Studierende und Ruheständler

ermäßigter Beitrag: € 50,–

Mitgliedsbeitrag Personenvereinigung/juristische Person

mind. € 920,–

Exklusive Previews. Nehmen Sie teil.

Einblicke vor allen anderen.

Als Mitglied erleben Sie Besonderes. Bei exklusiven Previews sehen Sie die neuen Ausstellungen vor allen anderen und werden von den beteiligten Machern intensiv eingeführt. Der anschließende gemeinsame Austausch bei Essen und einem guten Glas führt immer zu interessanten neuen Verbindungen. Wir freuen uns, Sie zu den Previews mit Ihrem Gast begrüßen zu dürfen.

Für Nichtmitglieder

Als Nichtmitglied können Sie einmalig nach Anmeldung und Bestätigung der Anmeldung an einer Preview der Freunde teilnehmen. Die Plätze sind begrenzt: freunde.dam@communetwork.net

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Kinder fördern.

Lernen, Architektur zu erleben.

Ästhetisches Verständnis reift im Kindesalter. Daher bietet das DAM ein sehr breit gefächertes museumspädagogisches Programm für Kinder aller Altersstufen an: von Workshops über Projekttage in Schulen, von interkulturellem Austausch zwischen Natur, Kultur und Architektur bis zu Themenführungen im Haus. Auch die Fortbildung von Pädagogen stellt einen wichtigen Baustein in der Arbeit mit Heranwachsenden dar. Wir unterstützen dies alles intensiv, schließlich möchten wir sowohl das Interesse an Architektur wecken als auch Grundlagen legen, damit Kinder sich als Erwachsene kompetent für gebaute Umwelt einsetzen.

Auch Bücher für Kinder gehören zu unseren geförderten Projekten:

No Results Found

The page you requested could not be found. Try refining your search, or use the navigation above to locate the post.

Freu(n)de vor Ort.

Erleben Sie besondere Momente.

Entdecken Sie mit den Freunden ausgesuchte Orte. Gemeinsam erleben wir Jahr für Jahr außergewöhnliche Bauten, Umgebungen und im Bau befindliche Highlights. Viele davon werden ausschließlich für unsere Mitglieder geöffnet.

Hier einige Einblicke unserer letzten Besuche:

Teilnahmebedingungen

Die Veranstaltungsreihe FREUNDE VOR ORT gilt ausschließlich für eingetragene Mitglieder der Gesellschaft der Freunde des DAM. Teilnahme nur mit gültigem Personalausweis! Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, das Eingangsdatum der Anmeldung per E-Mail an m.andreas@communetwork.net gilt. Die Teilnahme an der Führung geschieht auf eigene Gefahr, eine Haftung des Veranstalters wird nicht übernommen.

Unsere exklusiven Auktionen.

Sich große Namen nach Hause holen.

Unsere Auktionen sind mittlerweile stadtbekannt. Renommierte nationale wie internationale Architekten, Künstler und Fotografen stellen uns regelmäßig Skizzen, Aquarelle, Radierungen, Modelle und Fotografien zur Verfügung, die Sie bei unseren Auktionen ersteigern können. Holen Sie sich zum Beispiel einen echten David Chipperfield, Herzog & de Meuron oder Richard Meier nach Hause und unterstuüzen Sie damit gleichzeitig das DAM. Je mehr wir einnehmen, desto mehr können wir fördern und Gutes tun.

Gesellschaft der Freunde Des DAM e.V.

Der Vorstand:
Marietta Andreas (Vorsitz)
Stefan Boehme (Stellv. Vorsitz)
Martin Seelinger (Schatzmeister)
Michael Bahrenberg
Prof. Jo Eisele
Danny A. Lettkemann
Florian Schlüter
Prof. Kerstin Schultz
Prof. François Valentiny
Prof. Dr. Martin Wentz

Ehrenmitglieder:
Prof. Max Bächer †, Prof. Helge Bofinger †, Prof. Johannes P. Hölzinger, Prof. Dr. Wolfgang Pehnt, Rolf Toyka, Prof. Oswald Mathias Ungers †

Förderer: 
1100 Architekten Riehm+Piscuskas, Frankfurt am Main; New York, USA
Allmann Sattler Wappner Architekten GbR, München
Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, Wiesbaden
ARCTEC GmbH Architektur.Design.Consulting, Frankfurt am Main
Artemide Deutschland GmbH & Co. KG, Fröndenberg
AS +P Albert Speer + Partner GmbH, Frankfurt am Main
Bauverlag BV GmbH
, Gütersloh
s.boehme & co., Frankfurt am Main, Hamburg, New York/USA
Bollinger + Grohmann Ingenieure, Frankfurt am Main
Bund Deutscher Architekten BDA im Lande Hessen e. V., Frankfurt am Main
Bund Deutscher Baumeister Architekten und Ingenieure Hessen Frankfurt e.V., Frankfurt am Main
BIG – Bjarke Ingels Group, Kopenhagen/Dänemark
Claus Wisser Verwaltungs- und Beteiligungs GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
COOP HIMMELB(L)AU, Wolf D. Prix & Partner ZT GmbH, Wien, Österreich
cornelsen+seelinger architekten, Darmstadt
Deutsche Werkstätten Hellerau GmbH
, Dresden
Dornbracht Deutschland GmbH & Co. KG, Iserlohn
Drees & Sommer, Frankfurt am Main
ernst-may-gesellschaft e.v., Frankfurt am Main
Euroboden GmbH, Grünwald
Frankfurter Allgemeine Zeitung
, Frankfurt am Main
Gainestranslations
, Frankfurt am Main
HPP Architekten GmbH
, Düsseldorf
HOCHTIEF Projektentwicklung GmbH, Niederlassung Rhein Main, Frankfurt am Main
InformationsZentrum Beton GmbH, Erkrath
ingenhoven architects, Düsseldorf
Prof. Dr.-Ing. Katzenbach GmbH, Ingenieursozietät , Frankfurt am Main
Just/Burgeff Architekten, Frankfurt fehlt bislang
Landes & Partner, Michael A. Landes Architekt, Frankfurt am Main
Magnus Kaminiarz & Cie. Architektur, Frankfurt am Main
Meixner Schlüter Wendt Architekten, Frankfurt am Main
MIG Material Innovative Gesellschaft mbH, Salzkotten
netzwerkarchitekten GmbH, Darmstadt
Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt, Frankfurt am Main
RINN Beton- und Naturstein GmbH & Co. KG, Heuchelheim
schmidtploecker architekten und planungesellschaft mbH, Frankfurt am Main
schneider+schumacher Architekten, Frankfurt am Main; Wien, Österreich; Tianjin, China; Shanghai, China
Stefan Forster Architekten, Frankfurt am Main
unit Gesellschaft für Projektentwicklung mbH, Darmstadt
WENTZ & CO. GmbH, Frankfurt am Main
Wenzel + Wenzel Freie Architekten, Frankfurt am Main, Karlsruhe
Werner Sobek Frankfurt, Frankfurt am Main
wörner traxler richter planungsgesellschaft mbh
WPV Baubetreuung GmbH, Frankfurt am Main
Zumtobel Group
, Frankfurt am Main

Private Fördermitglieder (die der Veröffentlichung auf dieser Seite zugestimmt haben):
Marietta Andreas

Cihat Ankaoglu
Michael F. Arnold
Sigrid Auberg-Watzlawik
Rainer M. Ballwanz
Eike Becker
Torsten Becker
Dr. Rolf Beckers
Uwe Bellm
Dr. Thomas Benthien
Nicole Kerstin Berganski
Dr. Eckhard Bergmann
Astrid Berndt
Moritz Bernoully
Björn Bernshausen
Dr. Heinrich Birck
Stefan Boehme
Dr. Sabine Brinitzer
Peter Cachola-Schmal
Drs . Susanne und Jürgen Capell
Michaela Eisenreich
Dr. Konrad Elsässer
Vera Fabritius
Lisa Farkas
Sunna Gailhofer
Marc Gatzweiler
Joachim Gottstein
Rainer Gottwald
Dr. Marcus Gwechenberger
Sylvie Haase
Ferdinand Heide
Norbert Helmus
Regina Herrmann
Sarah Herzog
Wolfgang Hinkfoth
Prof. Dr. mult. Moritz Hunzinger
Kristian Hüsen
Mike Josef
Andrea Jürges
Jochen Kappel
Moritz Kölling
I. Knapp-Wünsch
Christine Krämer
Dr. Regina Krause
Prof. Regine Leibinger
Danny A. Lettkemann
Hans-Jürgen Lison
Thomas Lotz
Dieter von Lüpke
Pascal Lurk
Christine Mährle
Nicoleta Mena
Hans-Ulrich von Mende
Christoph Mesmer

Nils Meyer
Lucian Muchowski
Wilhelm Opatz
Regina Prause
Thomas Prey
Prof. Dr. Stefan Pützenbacher
Tanja Pützenbacher
Payel Rahman
Riklef Rambow
Stefan Rethfeld
Andreas Reichau
Dr. Christian Ryba
Moritz Schäfer
Martin Schmitz
Reinhard G. Schott
Julian Schoyerer
Dr. Martin Schuppli
Maximilian Seiferlein
Catherine Stephen
Peter Thoemmes
Stefan Trosdorf
Rolf Toyka
Ralf Utsch
Libor Vincent
Dr. Wolfgang Voigt
Roland Volk
Prof. Dr. Georg Vrachliotis
Dietrich Warmbier
Martina Westhäuser

Mitglieder auf Gegenseitigkeit:
DDC Deutscher Designer Club
Ernst May Gesellschaft

Kontakt

Gesellschaft der Freunde des Deutschen Architekturmuseums e.V.
Geschäftsstelle: Deutsches Architekturmuseum · Schaumainkai 43 · 60596 Frankfurt
Tel.: +49 (0)69–97 203 366 · Mobil: +49 (0)178–4 475 363

E-Mail: freunde.dam@communetwork.net
Facebook: Freunde des Deutschen Architekturmuseums