Select Page

        • Contact

          Rebekka Kremershof
          Leitung Bildung und Vermittlung
          rebekka.kremershof@stadt-frankfurt.de T +49 (0)69 212-31076

        • Next Event

 

Loading Veranstaltungen

Upcoming Veranstaltungen › Vermittlung

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Veranstaltungen Views Navigation

List of Veranstaltungen

Frankfurt_2099: Wettbewerb und Rahmenprogramm

12. March12. October

Wie wird das Frankfurt der Zukunft aussehen? Eine spannende Frage. Aber genauso spannend ist die Frage: Wie stellen wir uns vor, dass Frankfurt aussehen wird? Was sind unsere Utopien? Wie antworten wir jetzt auf die Herausforderungen der Zukunft und wie fügen sie sich die Visionen vieler Menschen zusammen?

test

DAMobil Grün vor Ort und in Echt — Exkursionen im Raum Frankfurt

8. May12. July

Wir laden Sie zu einem Blick in die Gärten sowie auf und hinter die Fassaden ein. Zu Gast bei Grün-Freunden.

Baulabor

26. June – 11:0014:00

Zum Baulabor kann jeder und jede ins DAM kommen und gemeinsam mit anderen oder für sich alleine bauen. Das Museum stellt die notwendige Technik zur Verfügung und es gibt auch Unterstützung bei Fragen. Oder aber, ihr helft euch gegenseitig. Alles sind willkommen und man kann innerhalb der drei Stunden kommen und gehen, wie es beliebt.

DAMobil Grün vor Ort und in Echt — Exkursionen im Raum Frankfurt

26. June – 14:0016:00

Wir laden Sie zu einem Blick in die Gärten sowie auf und hinter die Fassaden ein. Das Ökohaus.

Ferienspiele “Summer Coding Camp”

3. August – 10:006. August – 15:00

Im Summer Coding Camp geht es ums Eingemachte. Im Zentrum des Geschehens steht das Thema Mobilität. Sowohl eine Zukunftsfrage mit sehr viel Realitätsgehalt als auch eine technische Feinheit im Spiel. Ausgangspunkt wird der Frankfurter Hauptbahnhof sein. Ein Workshop mit TheJoCraft für fortgeschrittene MinecraftPlayer ab 10 Jahren.

Palazzo Farnese, Blick auf Hauptfassade, Foto Quast 20

Reise: Andrea Palladio und Carlo Scarpa. Vollendete Architekturen im Veneto

13. September19. September

Andrea Palladio steht für das Bestreben, eine allumfassende, alle Gattungen umgreifende Idealarchitektur zu schaffen, die öffentliche Bauten wie die Basilica Palladiana oder das Teatro Olimpico in Vicenza, private Paläste, Villen, und nicht zuletzt Sakralbauten umfasst, letztere fast ausschliesslich in Venedig errichtet.

Baulabor

18. September – 11:0014:00

Zum Baulabor kann jeder und jede ins DAM kommen und gemeinsam mit anderen oder für sich alleine bauen. Das Museum stellt die notwendige Technik zur Verfügung und es gibt auch Unterstützung bei Fragen. Oder aber, ihr helft euch gegenseitig. Alle sind willkommen und man kann innerhalb der drei Stunden kommen und gehen, wie es beliebt.

Baulabor

16. October – 11:0014:00

Zum Baulabor kann jeder und jede ins DAM kommen und gemeinsam mit anderen oder für sich alleine bauen. Das Museum stellt die notwendige Technik zur Verfügung und es gibt auch Unterstützung bei Fragen. Oder aber, ihr helft euch gegenseitig. Alle sind willkommen und man kann innerhalb der drei Stunden kommen und gehen, wie es beliebt.

Gewölbe des Frigidariums der Diokletiansthermen, Foto Quast 2393 (Restaurierung durch Michelangelo)

Reise: Das Rom der Renaissance. Voraussetzungen, Blüte, Veränderungen

28. October3. November

Warum wird die Renaissance nicht in Rom, der Stadt der Antike, sondern in Florenz geboren? Bedeutet Renaissance nicht das Wiederaufleben der Kultur der römischen Antike in allen ihren Facetten?

+ Export Events
exclamation-mark
x