0 Items
Select Page

Jobs

Im Deutschen Architekturmuseum (DAM) finden jährlich rund 15 wechselnde Ausstellungen zu Architektur und Städtebau sowie über 400 Veranstaltungen statt. Wesentliche Bestandteile des Museumsprogramms sind die Architekturvermittlung, ein Archiv sowie eine Fachbibliothek.

Wir suchen zum 15.10.2021 befristet für die Dauer von voraussichtlich zwei Jahren eine_n

Sachbearbeiter_in (w/m/d) Verwaltung und Finanzen

Vollzeit, Teilzeit
EGr. 9a TVöD

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • allgemeine Verwaltungstätigkeiten und Betriebsorganisation (Bedarfsermittlung, Überprüfung und Verwaltung von Betriebsmitteln, Materialbeschaffung)
  • Haushalts- und Rechnungswesen (Vorbereitung und Aufstellen der Wirtschaftspläne, Haushaltsüberwachung, Vergabe- und Bestellwesen)
  • Kassenangelegenheiten
  • Abwicklung interner Personalangelegenheiten in Abstimmung mit der Personalstelle (Krank- und Gesundmeldungen, Bearbeitung von Arbeitszeitanträgen)

Sie bringen mit:

  • abgeschlossene Verwaltungs- oder kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • gute Kenntnisse im Finanz- und Rechnungswesen insbesondere SAP- Kenntnisse (SAP-SD, SAP-Portal in Theorie und Praxis, e-work)
  • Kenntnisse und Erfahrung im Einkauf und in der Anwendung der städtischen Einkaufsrichtlinien wünschenswert (Vergabe- und Bestellwesen, EKP ehem. Ai-Market)
  • Kenntnisse in der Abwicklung monatlicher Kassenabrechnung wünschenswert
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • Kenntnisse in der Arbeitszeiterfassung (AZE) wünschenswert
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • ausgeprägte Serviceorientierung und Termingenauigkeit
  • Englischkenntnisse wünschenswert
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen
  • interkulturelle Kompetenz
  • Konfliktfähigkeit
  • Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen
  • betriebliche Altersvorsorge und ein Job-Ticket Premium ohne Eigenbeteiligung gültig für alle Tarifgebiete des Rhein-Main-Verkehrsverbundes mit Mitfahrregelung

Weitere Infos:

Es handelt sich um eine befristete Tätigkeit voraussichtlich für die Dauer von zwei Jahren.

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Bei gleicher Eignung erhalten schwerbehinderte Menschen den Vorzug vor anderen Bewerber_innen. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an Frau Plechaty, Tel. (069) 212-36706.

Unter www.StadtFrankfurtJobs.de/faq finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (z. B. zur Bezahlung).

Hier geht’s zur Stellenausschreibung: Sachbearbeiter_in (w/m/d) Verwaltung und Finanzen (stadtfrankfurtjobs.de)

exclamation-mark
x