Seite wählen

BÖHM 100: DER BETON-DOM VON NEVIGES

18. Januar27. September
DAM Deutsches Architekturmuseum
Schaumainkai 43
Frankfurt am Main, Hessen 60594 Deutschland
+ Google Karte

DAM Preis 2020

1. Februar20. September
DAM Deutsches Architekturmuseum
Schaumainkai 43
Frankfurt am Main, Hessen 60594 Deutschland
+ Google Karte

DIE NEUE HEIMAT (1950-1982)

14. März11. Oktober
DAM Deutsches Architekturmuseum
Schaumainkai 43
Frankfurt am Main, Hessen 60594 Deutschland
+ Google Karte

Archiraum

30. März31. August
Schaumainkai 43
Frankfurt / M., Hessen D-60596 Deutschland

ZUR ZUKUNFT DER STÄDTISCHEN BÜHNEN

Zur Zukunft der Städtischen Bühnen
20. Juni 20206. September 2021
DAM Deutsches Architekturmuseum
Schaumainkai 43
Frankfurt am Main, Hessen 60594 Deutschland
+ Google Karte
Lade Veranstaltungen
          • 9. Juli – 17:0019:00

            14. März11. Oktober

          • 14. März11. Oktober
          • 9. Juli – 17:0019:00
        • Architekturpreise aktuell:


        • DAM Preis Statuetten \ Foto: Fritz Philipp
        • Nächste Veranstaltung:

          NEUER MENSCH, NEUE WOHNUNG

SCHÄTZE AUS DEM ARCHIV .11

Conrad Roland – Spiral-Hochhaus und Seilstrukturen

9. November 2019 – 12. Januar 2020, Haus-im-Haus, 2. OG

In der Reihe „Schätze aus dem Archiv“ werden parallel zur Ausstellung THE PLAYGROUND PROJECT Arbeiten des Architekten Conrad Roland im Haus-im-Haus, 2. OG gezeigt. Conrad Roland, geboren 1934 in München, ist ein Pionier des Leichtbaus. In den 1960er Jahren fertigte er unzählige Skizzen und Modellstudien für Hängehäuser und Raumnetze an, bei denen leichte Seil-konstruktionen aus Stahl die Hauptlasten aufnehmen sollten. Dank der „Gesellschaft der Freunde des DAM“ konnte das Modell eines 120-geschossigen Spiral-Hochhauses angekauft werden. 24 Jahre lag das Modell, gebettet auf Schaumstoffschnipsel, in einer Kiste, die bei einer Berliner Spedition eingelagert war. Denn im Jahr 1987 hatte der Architekt Conrad Roland Deutschland verlassen und lebt seither auf Hawaii. Zuvor verkaufte er seine Firma, die seit dem Jahr 1972 dreidimensionale Kletternetze für Spielplätze und als Großstrukturen für Gartenschauen und Freizeitparks herstellt. 

Der Gesellschaft der Freunde des DAM gilt unser herzlicher Dank für den Ankauf des Spiral-Hochhauses.

Eindrücke von der Ausstellung


Weitere Ausstellungen


BÖHM 100: DER BETON-DOM VON NEVIGES

18. Januar27. September
Gottfried Böhms 100. Geburtstag ist am 23.1.2020. Das wollen wir feiern: mit einer konzentrierten A...

DAM Preis 2020

1. Februar20. September
Seit 2007 werden mit dem DAM Preis für Architektur in Deutschland jährlich herausragende Bauten in...

DIE NEUE HEIMAT (1950-1982)

14. März11. Oktober
Die Neue Heimat war der größte und bedeutendste nicht-staatliche Wohnungsbaukonzern im Europa der ...

ZUR ZUKUNFT DER STÄDTISCHEN BÜHNEN

20. Juni 20206. September 2021
Mehr als 50 Jahre nach der Eröffnung der Theaterdoppelanlage am Willy-Brandt-Platz steht die Stadt ...

Details

Beginn:
9. November 2019
Ende:
12. Januar
Veranstaltungenskategorie:

Ort

DAM Deutsches Architekturmuseum
Schaumainkai 43
Frankfurt am Main, Hessen 60594 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
069 212 38844
Website:
dam-online.de


After HTML Code here!

BÖHM 100: DER BETON-DOM VON NEVIGES

18. Januar27. September
DAM Deutsches Architekturmuseum
Schaumainkai 43
Frankfurt am Main, Hessen 60594 Deutschland
+ Google Karte

DAM Preis 2020

1. Februar20. September
DAM Deutsches Architekturmuseum
Schaumainkai 43
Frankfurt am Main, Hessen 60594 Deutschland
+ Google Karte

DIE NEUE HEIMAT (1950-1982)

14. März11. Oktober
DAM Deutsches Architekturmuseum
Schaumainkai 43
Frankfurt am Main, Hessen 60594 Deutschland
+ Google Karte

Archiraum

30. März31. August
Schaumainkai 43
Frankfurt / M., Hessen D-60596 Deutschland

ZUR ZUKUNFT DER STÄDTISCHEN BÜHNEN

Zur Zukunft der Städtischen Bühnen
20. Juni 20206. September 2021
DAM Deutsches Architekturmuseum
Schaumainkai 43
Frankfurt am Main, Hessen 60594 Deutschland
+ Google Karte