0-Artikel
Seite wählen

Frankfurt_2099 – Wettbewerb und Rahmenprogramm

12. März12. Oktober
Privat:
Moritzburger Weg 68
Dresden, 01109

Antike Radikal Häuser und Kirchen von Heinz Bienefeld

Opéra de la Bastille, Paris, Präsentationsmodell, 1983 I © Simon Keckeisen
26. Juni26. September
DAM Deutsches Architekturmuseum
Schaumainkai 43
Frankfurt am Main, Hessen 60594 Deutschland
Google Karte anzeigen

Das Urbane im Peripheren EAP architekturbild 2021

17. Juli26. September
DAM Deutsches Architekturmuseum
Schaumainkai 43
Frankfurt am Main, Hessen 60594 Deutschland
Google Karte anzeigen

Deinufer. Ideen für den Mainkai

1. September26. September
DAM Deutsches Architekturmuseum
Schaumainkai 43
Frankfurt am Main, Hessen 60594 Deutschland
Google Karte anzeigen

Reise: Andrea Palladio und Carlo Scarpa. Vollendete Architekturen im Veneto

Palazzo Farnese, Blick auf Hauptfassade I © Matthias Quast
13. September19. September
Privat:
Moritzburger Weg 68
Dresden, 01109
Lade Veranstaltungen

          • 6. Oktober – 19:0021:00

        • Es gibt derzeit keine Veranstaltungen.
        • Architekturpreise aktuell:


        • DAM Preis Statuetten \ Foto: Fritz Philipp

          Foto: Fritz Philipp

        • Nächste Veranstaltung:

          NEUER MENSCH, NEUE WOHNUNG

        • Kontakt

          Rebekka Kremershof
          Leitung Bildung und Vermittlung
          rebekka.kremershof@stadt-frankfurt.de T +49 (0)69 212-31076

        • Nächste Veranstaltung

        • Nächste Veranstaltung

PAULSKIRCHE

Ein Denkmal unter Druck

7. September 2019 – 16. Februar 2020, 1. Obergeschoss

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG: Fr, 6. September 2019 \ 19 Uhr, DAM Auditorium

Ein gemeinsames Projekt des Deutschen Architekturmuseums und der Wüstenrot Stiftung

Ein gemeinsames Projekt des Deutschen Architekturmuseums und der Wüstenrot Stiftung

In der Hoffnung auf Frankfurt als neue bundesdeutsche Hauptstadt wurde 1947/48 die kriegszerstörte Paulskirche als potenzieller Parlamentssitz wieder aufgebaut. Unter Federführung von Rudolf Schwarz entstand ein bewusst nüchterner Raum, der für das Eingeständnis der Schuld und den demokratischen Neubeginn steht. Inzwischen ist die Paulskirche ein Festsaal, von dem bundesweite Debatten ausgehen, dessen architektonische Qualität aber selten gewürdigt wird.

Die Ausstellung schildert die Baugeschichte von 1786 bis heute entlang der jeweiligen politischen und gesellschaftlichen Strömungen. Gezeigt werden zahlreiche historische und aktuelle Fotos sowie Entwurfszeichnungen aus der Sammlung des DAM. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den Umbauten in den 1960er- und 1980er-Jahren samt den begleitenden Diskussionen, die auch vor kurzem noch anlässlich einer anstehenden Sanierung mit Rufen nach Rekonstruktion eines Vorkriegszustandes wiederkehrten.

Kuratoren der Ausstellung sind Philipp Sturm und Maximilan Liesner.

Publikation


Paulskirche –
Eine politische Architekturgschichte

Herausgegeben von Maximilan Liesner, Philipp Sturm, Peter Cachola Schmal und Philip Kurz

av edition, Stuttgart
27 x 19, 5 cm, 160 Seiten
ISBN 978-3-89986-315-4 (deutsch/englisch)

Im Museumsshop erhältlich für EUR 29,–,
im Buchhandel erhältlich für EUR 39,–

Partner

Mit freundlicher Unterstützung

Medienpartner

Weitere Ausstellungen


Antike Radikal Häuser und Kirchen von Heinz Bienefeld

26. Juni26. September
Vor allem im Rheinland schuf der aus Krefeld stammende Architekt Heinz Bienefeld (1926–1995) währ...

Das Urbane im Peripheren EAP architekturbild 2021

17. Juli26. September
Der Europäische Architekturfotografie-Preis architekturbild wird seit 1995 alle zwei Jahre ausgesch...

Deinufer. Ideen für den Mainkai

1. September26. September
Im Sommer 2020 schlugen die Wellen hoch um den Frankfurter Mainkai: Der Stadtraum entlang der Altsta...

Sein oder Nichtsein. Historische Theaterbauten: Nutzen und Modernisierung

16. September26. September
Die Ausstellung zur Tagung „Sein oder Nichtsein. Historische Theaterbauten: Nutzen und Modernisier...

Details

Beginn:
7. September 2019
Ende:
16. Februar 2020
Veranstaltungenskategorie:
Veranstaltungen-Tags:

Ort

DAM Deutsches Architekturmuseum
Schaumainkai 43
Frankfurt am Main, Hessen 60594 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
069 212 38844
Webseite:
dam-online.de

Weitere Angaben

Download 1:
Einladungsflyer "Paulskirche"


After HTML Code here!

Frankfurt_2099 – Wettbewerb und Rahmenprogramm

12. März12. Oktober
Privat:
Moritzburger Weg 68
Dresden, 01109

Antike Radikal Häuser und Kirchen von Heinz Bienefeld

Opéra de la Bastille, Paris, Präsentationsmodell, 1983 I © Simon Keckeisen
26. Juni26. September
DAM Deutsches Architekturmuseum
Schaumainkai 43
Frankfurt am Main, Hessen 60594 Deutschland
Google Karte anzeigen

Das Urbane im Peripheren EAP architekturbild 2021

17. Juli26. September
DAM Deutsches Architekturmuseum
Schaumainkai 43
Frankfurt am Main, Hessen 60594 Deutschland
Google Karte anzeigen

Deinufer. Ideen für den Mainkai

1. September26. September
DAM Deutsches Architekturmuseum
Schaumainkai 43
Frankfurt am Main, Hessen 60594 Deutschland
Google Karte anzeigen

Reise: Andrea Palladio und Carlo Scarpa. Vollendete Architekturen im Veneto

Palazzo Farnese, Blick auf Hauptfassade I © Matthias Quast
13. September19. September
Privat:
Moritzburger Weg 68
Dresden, 01109

exclamation-mark
x