0-Artikel
Seite wählen

DAM on Tour in Leuven: Fahr Rad! Die Rückeroberung der Stadt

Mayer/Reed; ZGF Architects: Max Orange Line, Stadtbahn von Portland nach Milwaukie, 2015 I © C. Bruce Forster
9. September7. November
Stad en Architectuur vzw
Rijschoolstraat 4/201
Leuven, B-3000
Google Karte anzeigen

DIALOG IM MUSEUM #13: Smart Cities. Wo stehen wir heute?

26. Oktober – 19:0021:00
AusstellungsHalle 1a
Schulstr. 1a
Frankfurt am Main, 60594
Google Karte anzeigen

CCSA TALK: Demography and Preservation Planning in British Mandate Palestine

28. Oktober – 14:00
Privat:
Schaumainkai 43
Frankfurt / M., Hessen D-60596 Deutschland
Google Karte anzeigen

STADTplus: Die Stadt + das Neckermann-Imperium

3. November – 19:0021:00
Danzig am Platz
Ostparkstraße 11
Frankfurt am Main, 60314
Google Karte anzeigen
Lade Veranstaltungen

veranstaltung

Internationale Landschaftsarchitektur: Klimagerechte Stadtplätze

23. September 2020 – 19:0021:00

Bildnachweis der Visualisierung

Mittwoch, 23.09.2020
19.00 – 21.00 Uhr, online
Vortragsabend

Öffentliche Freiräume und anspruchsvolles Grün prägen maßgeblich die Lebensqualität in Städten sowie im ländlichen Raum. Die Folgen des Klimawandels wirken sich in dichtbesiedelten Räumen ebenso aus wie in weniger stark bebauten Gebieten. In ihrer Ausprägung sind sie jedoch unterschiedlich mit jeweils spezifischen Symptomen.
Zur Entwicklung einer nachhaltigen Baukultur mit innovativen Lösungen für zukunftsfähige Städte, Wohn- und Lebensräume muss sich die Gesellschaft verstärkt mit der umweltbedingten Verletzlichkeit dieser Systeme beschäftigen. Die Notwendigkeit neuer Mobilitätskonzepte, die landschaftsgestalterische Einbindung von Infrastrukturen und die Sicherung wertiger mikroklimatischer Verhältnisse sind dabei wichtige Themen. Im Kontext zwischen Architektur, Stadt-, Regional- und Infrastrukturplanung liefert die Landschaftsarchitektur maßgeblich Konzepte und Antworten auf gesellschaftlich relevante Fragen. Sie vereint ästhetische, soziale, ökologische, technische und ökonomische Ansprüche zu einer passgenauen Gestaltung. Die Veranstaltungsreihe ermöglicht den Einblick in Projekte international tätiger Landschaftsarchitekt*innen, die von ihren Arbeitserfahrungen in einer global vernetzten, im Klimawandel begriffenen Welt und von den Antworten berichten, die eine gestalterische Disziplin auf gesellschaftliche Veränderungen geben kann.

Weitere Information zur Teilnahme: https://www.bdla.de

Referent:
Peter Hausdorf, sinai Gesellschaft für Landschaftsarchitekten GmbH, Berlin

Hier gehts zum Video des Vortrags

Wir danken für die freundliche Unterstützung der Veranstaltungsreihe:
Birco GmbH & Co. KG, Baden-Baden
Bruns Pflanzen-Export GmbH & Co. KG, Bad Zwischenahn
Rinn Beton- und Naturstein GmbH & Co. KG, Heuchelheim
Runge GmbH & Co. KG, Bissendorf

Details

Datum:
23. September 2020
Zeit:
19:00 – 21:00
Veranstaltungenskategorie:
Veranstaltungen-Tags:

Ort

online
Deutschland

Weitere Angaben

Download 1:
Einladung


After HTML Code here!

DAM on Tour in Leuven: Fahr Rad! Die Rückeroberung der Stadt

Mayer/Reed; ZGF Architects: Max Orange Line, Stadtbahn von Portland nach Milwaukie, 2015 I © C. Bruce Forster
9. September7. November
Stad en Architectuur vzw
Rijschoolstraat 4/201
Leuven, B-3000
Google Karte anzeigen

DIALOG IM MUSEUM #13: Smart Cities. Wo stehen wir heute?

26. Oktober – 19:0021:00
AusstellungsHalle 1a
Schulstr. 1a
Frankfurt am Main, 60594
Google Karte anzeigen

CCSA TALK: Demography and Preservation Planning in British Mandate Palestine

28. Oktober – 14:00
Privat:
Schaumainkai 43
Frankfurt / M., Hessen D-60596 Deutschland
Google Karte anzeigen

STADTplus: Die Stadt + das Neckermann-Imperium

3. November – 19:0021:00
Danzig am Platz
Ostparkstraße 11
Frankfurt am Main, 60314
Google Karte anzeigen

exclamation-mark
x