0-Artikel
Seite wählen

DAM on Tour in Leuven: Fahr Rad! Die Rückeroberung der Stadt

Mayer/Reed; ZGF Architects: Max Orange Line, Stadtbahn von Portland nach Milwaukie, 2015 I © C. Bruce Forster
9. September7. November
Stad en Architectuur vzw
Rijschoolstraat 4/201
Leuven, B-3000
Google Karte anzeigen

DIALOG IM MUSEUM #13: Smart Cities. Wo stehen wir heute?

26. Oktober – 19:0021:00
AusstellungsHalle 1a
Schulstr. 1a
Frankfurt am Main, 60594
Google Karte anzeigen

CCSA TALK: Demography and Preservation Planning in British Mandate Palestine

28. Oktober – 14:00
Privat:
Schaumainkai 43
Frankfurt / M., Hessen D-60596 Deutschland
Google Karte anzeigen

STADTplus: Die Stadt + das Neckermann-Imperium

3. November – 19:0021:00
Danzig am Platz
Ostparkstraße 11
Frankfurt am Main, 60314
Google Karte anzeigen
Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltungen Ansichten-Navigation

September 2021

DAM on Tour in Leuven: Fahr Rad! Die Rückeroberung der Stadt

9. September7. November
Mayer/Reed; ZGF Architects: Max Orange Line, Stadtbahn von Portland nach Milwaukie, 2015 I © C. Bruce Forster

Gut gestaltete öffentliche Räume sind eine wichtige Aufgabe für Stadtplanung und Landschaftsarchitektur. Als dritter Akteur auf dieser begrenzten Fläche kommt die Verkehrsplanung hinzu. Der Radverkehr spielt in all diesen Bereichen eine zentrale, verbindende Rolle, er kann der Schlüssel zum Erfolg werden.

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2021

DIALOG IM MUSEUM #13: Smart Cities. Wo stehen wir heute?

26. Oktober – 19:0021:00

Klimakrise, Mobilitätswende, Wohnraumknappheit – Städte stehen heute vor großen Herausforderungen und wachsendem Veränderungsbedarf.
Smart City-Konzepte versuchen den neuen Anforderungen gerecht zu werden – mit gemischtem Erfolg: Während Googles Digitalstadt in Toronto scheitert, entwickelt sich Barcelona zum Vorbild für Digitalisierung im Dienste des Gemeinwohls.

Erfahren Sie mehr »

Reise: Das Rom der Renaissance. Voraussetzungen, Blüte, Veränderungen

28. Oktober3. November
Gewölbe des Frigidariums der Diokletiansthermen I © Matthias Quast

Warum wird die Renaissance nicht in Rom, der Stadt der Antike, sondern in Florenz geboren? Bedeutet Renaissance nicht das Wiederaufleben der Kultur der römischen Antike in allen ihren Facetten?

Erfahren Sie mehr »

CCSA TALK: Demography and Preservation Planning in British Mandate Palestine

28. Oktober – 14:00

Das Center for Critical Studies in Architecture stellt aktuelle Forschungsarbeiten und Veröffentlichungen vor und diskutiert sie mit Gästen.

Erfahren Sie mehr »

November 2021

STADTplus: Die Stadt + das Neckermann-Imperium

3. November – 19:0021:00

Was Frankfurt für den Versandhandel möglich machte...

Erfahren Sie mehr »

Internationale Landschaftsarchitektur STADTGRÜN 3D: grün statt grau — Neues aus der Innenstadt

4. November – 19:0021:00

Das Klima in unseren Städten wandelt sich. Neben Starkregenereignissen wird es wärmer, trockener und in den Spitzen extremer. Es gilt, diesem Umstand mit nachhaltigen Lösungen entgegenzutreten um Frei- und Stadträume zukunftsfähig zu entwickeln. An Beispielen werden Strategien zur Entwicklung neuer Planungsansätze zur Erhöhung des vertikalen Grünanteils in Städten aufgezeigt.

Erfahren Sie mehr »

Bauwerkstatt

20. November – 11:0014:00

Das Museum zieht um, so wie viele Menschen jeden Tag. Ein Umzug ist eine komplizierte Angelegenheit, man braucht viele Kisten und muss alles ordentlich verpacken. Aber das ist eine gute Gelegenheit, sich einige Fragen zu stellen. Was brauche ich eigentlich, damit ich mich wohlfühle?

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2021

STADTplus: Die Stadt + die Bausünden

1. Dezember – 19:0021:00

Wie wir lernen, ungeliebte Gebäude wertzuschätzen

Erfahren Sie mehr »

Internationale Landschaftsarchitektur STADTGRÜN 3D: FOUR Frankfurt — Urbanes Quartier der Zukunft

9. Dezember – 19:0021:00

Das Klima in unseren Städten wandelt sich. Neben Starkregenereignissen wird es wärmer, trockener und in den Spitzen extremer. Es gilt, diesem Umstand mit nachhaltigen Lösungen entgegenzutreten um Frei- und Stadträume zukunftsfähig zu entwickeln. An Beispielen werden Strategien zur Entwicklung neuer Planungsansätze zur Erhöhung des vertikalen Grünanteils in Städten aufgezeigt.

Erfahren Sie mehr »

Januar 2022

DAM Preis 2022

29. Januar 202213. März 2022
Foto: Fritz Philipp

Seit 2007 werden mit dem DAM Preis für Architektur jährlich herausragende Bauten in Deutschland und bemerkenswerte Projekte deutscher Architekturbüros in anderen Ländern ausgezeichnet.

Erfahren Sie mehr »

März 2022

Schön hier. Architektur auf dem Land

27. März 202228. November 2022
Bücherei Gundelsheim Foto: Stefan Meyer

Ländliche Regionen werden mit ihrer Architektur zu wenig beachtet. Das möchte diese Ausstellung ändern. Eine Fülle realisierter Projekte zeigt, welche Qualitäten hier zu entdecken sind. Architektur kann viel zu einem guten Leben auf dem Land beitragen.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren


After HTML Code here!

DAM on Tour in Leuven: Fahr Rad! Die Rückeroberung der Stadt

Mayer/Reed; ZGF Architects: Max Orange Line, Stadtbahn von Portland nach Milwaukie, 2015 I © C. Bruce Forster
9. September7. November
Stad en Architectuur vzw
Rijschoolstraat 4/201
Leuven, B-3000
Google Karte anzeigen

DIALOG IM MUSEUM #13: Smart Cities. Wo stehen wir heute?

26. Oktober – 19:0021:00
AusstellungsHalle 1a
Schulstr. 1a
Frankfurt am Main, 60594
Google Karte anzeigen

CCSA TALK: Demography and Preservation Planning in British Mandate Palestine

28. Oktober – 14:00
Privat:
Schaumainkai 43
Frankfurt / M., Hessen D-60596 Deutschland
Google Karte anzeigen

STADTplus: Die Stadt + das Neckermann-Imperium

3. November – 19:0021:00
Danzig am Platz
Ostparkstraße 11
Frankfurt am Main, 60314
Google Karte anzeigen

exclamation-mark
x