0-Artikel
Seite wählen

Veranstaltung

  1. Veranstaltungen
  2. Veranstaltung

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

DAM On Tour in Bad Aibling: Die Neue Heimat (1950-1982)

B & O Parkhotel Dietrich-Bonhoeffer-Straße 31, Bad Aibling

Die Neue Heimat war der größte und bedeutendste nicht-staatliche Wohnungsbaukonzern im Europa der Nachkriegszeit. In einem Zeitraum von über dreißig Jahren hat das Gewerkschaftsunternehmen mehr als 400.000 Wohnungen geplant und ausgeführt. Die Projekte der Neuen Heimat sind sowohl Ergebnis eines einzigartigen Zusammenspiels von wirtschaftlichen Interessen und Politik, als auch Ausdruck und Spiegelbild der bundesdeutschen Sozialgeschichte.

DAM on Tour in Bad Aibling: EINFACH GRÜN

B & O Parkhotel Dietrich-Bonhoeffer-Straße 31, Bad Aibling

Die Wanderausstellung „Einfach Grün. Greening the City“ wurde für die Konferenzbereichen des B&O Parkhotel Bad Aibling als permanente Installation adaptiert und zeigt anhand vieler Beispiele die Vorteile und Herausforderungen begrünter Gebäude.

DIE LANGE BANK im Stadtraum

Kaiserplatz Frankfurt am Main

Ein Treffpunkt an der Langen Bank — die künstlerische Installation ist als Ort der Begegnung, der Inspiration und Erholung konzipiert. Besucher*innen können hier in die Choreografien und Hörstücke von 15 internationalen Künstler*innen eintauchen, verschiedene Sitz- und Liegepositionen ausprobieren und erleben, wie das Sitzen urbane Räume neu definiert. Diesen Sommer an der Hauptwache und am Mainkai.

DAM on Tour in Wien: PROTEST / ARCHITEKTUR Barrikaden, Camps, Sekundenkleber

MAK - Museum für angewandte Kunst in Wien Stubenring 5, Wien, Österreich

Proteste müssen stören, sonst wären sie wirkungslos. Wenn Störungen in den öffentlichen Raum ausgreifen und sich dort festsetzen, wenn sie ihn dauerhaft blockieren, verteidigen, schützen oder erobern, dann entsteht Protestarchitektur.

STADTplus: DIE STADT + DIE SKATER Wo es erlaubt ist – und wo es Spass macht

DAM Ostend Henschelstr. 18, Frankfurt / M., Hessen, Deutschland

Der gemeinnützige Verein Concrete Skate steht für die Förderung der Skateboardkultur in Frankfurt am Main - er setzt sich für die Nutzung öffentlicher Räume für das Skateboarding ein, veranstaltet Wettkämpfe und Veranstaltungen und bietet Skatekurse an. Im Jahr 2001 als Initiative für den Bau eines Betonskateparks gegründet, hat Concrete Skate rund zehn Jahre später mit der Eröffnung des Hafenparks ein großes Ziel erreicht. Aber mit der Friedensbrücke, OFland und dem Heinrich-Kraft-Park wurden auch weitere temporäre und dauerhafte Projekte angestoßen. Das Interesse an Skateboarding ist seitdem stark gewachsen und damit auch die Anzahl aktiver Skateboarder:innen in Frankfurt. Um den gestiegenen Bedarf zu decken ist die Szene neben weiteren Skatespots vor allem auf der Suche nach einer Skatehalle für den Winter

EUR5

Block Lab: Frankfurt und Minecraft

DAM Ostend Henschelstr. 18, Frankfurt / M., Hessen, Deutschland

Das Block Lab ist ein Projekt, welches alle zwei Wochen am Freitagnachmittag stattfindet und sich an interessierte Minecraft-Spieler:innen richtet. In Teams wird gemeinsam zu einem Thema aus Architektur oder Städtebau gearbeitet. Dieses wechselt alle 3 Monate. In den kommenden Wochen dreht sich alles um das Thema „Öffentliche Räume“.

EUR3,50

Legobaustelle

DAM Ostend Henschelstr. 18, Frankfurt / M., Hessen, Deutschland

Die Legobaustelle bietet ein erlebnisreiches Ferienprogramm für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Tauchen Sie ein in die Welt der Kreativität, während Sie mit Hilfe von Legosteinen Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Gemeinsam bauen, gestalten und erschaffen wir bunte, faszinierende Welten – eine einzigartige Gelegenheit, spielerisch die Baumeister in uns zu entdecken.

Block Lab: Frankfurt und Minecraft

DAM Ostend Henschelstr. 18, Frankfurt / M., Hessen, Deutschland

Das Block Lab ist ein Projekt, welches alle zwei Wochen am Freitagnachmittag stattfindet und sich an interessierte Minecraft-Spieler:innen richtet. In Teams wird gemeinsam zu einem Thema aus Architektur oder Städtebau gearbeitet. Dieses wechselt alle 3 Monate. In den kommenden Wochen dreht sich alles um das Thema „Öffentliche Räume“.

EUR3,50

Block Lab: Frankfurt und Minecraft

DAM Ostend Henschelstr. 18, Frankfurt / M., Hessen, Deutschland

Das Block Lab ist ein Projekt, welches alle zwei Wochen am Freitagnachmittag stattfindet und sich an interessierte Minecraft-Spieler:innen richtet. In Teams wird gemeinsam zu einem Thema aus Architektur oder Städtebau gearbeitet. Dieses wechselt alle 3 Monate. In den kommenden Wochen dreht sich alles um das Thema „Öffentliche Räume“.

EUR3,50

Ferien-Wochenprogramm: Fantasie verleiht Flügel / Stadturlaub am Museumsufer

DAM Ostend Henschelstr. 18, Frankfurt / M., Hessen, Deutschland

Lust darauf, eine Woche kreuz und quer durch die Museen entlang des Museumsufers zu streifen? Täglich werden zwei der teilnehmenden Museen besucht und das eigene Lebensumfeld – die Stadt – aus unterschiedlichen Blickwinkeln erforscht. Wie entsteht eine Stadt, welche Geschichten erzählt sie, was gibt es an Unentdecktem?

exclamation-mark
Aktuelles
x
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.