0-Artikel
Seite wählen

HUHU

Lade Veranstaltungen

veranstaltung

Eröffnungstag / Open House Internationaler Hochhauspreis 2020

30. Oktober 2020 – 13:0018:00

30. Oktober 2020, ab 13 Uhr

In diesem Jahr wurden 31 Projekte aus 14 Ländern für die Auszeichnung mit dem Internationalen Hochhaus Preis nominiert. Wie auch in den Jahren zuvor entstanden nirgends auf der Welt so viele Hochhäuser wie in China. Diese enorme Bautätigkeit spiegelt sich auch in der Liste der Nominierten wider, die zehn Projekte in China beinhaltet. Obwohl die Vorrecherche des Deutschen Architekturmuseums weltweit einen leichten Fertigstellungsrückgang verzeichnete, etabliert sich die Typologie Hochhaus vermehrt in allen
Teilen der Welt. So treiben mittlerweile europäische Städte ihre Hochhausentwicklung voran, und auch in Afrika entstehen sukzessive neue Türme, was die erstmalige Nominierung eines Projekts auf diesem Kontinent, in Marokko, belegt. Der Internationale Hochhaus Preis 2020 präsentiert die spannendsten, kürzlich fertiggestellten Hochhausprojekte, die sich
weltweit durch Nachhaltigkeit, Energie- und Kosteneffizienz sowie nutzerfreundliche Gestaltung auszeichnen. Die Ausstellung stellt alle nominierten Bauten vor. Der Preisträger
und die Finalisten werden anhand von Modellen, großformatigen Fotos, Zeichnungen, Texten und Filmen in der Ausstellung dokumentiert. Der Internationale Hochhaus Preis (IHP) wird alle zwei Jahre vom Deutschen Architekturmuseum und der DekaBank organisiert und als offizieller Preis der Stadt Frankfurt verliehen.

Kuratorenführung durch die Ausstellung:
14 und 16 Uhr
Eintritt frei

Details

Datum:
30. Oktober 2020
Zeit:
13:00 – 18:00
Veranstaltungenskategorie:

Ort

DAM Deutsches Architekturmuseum
Schaumainkai 43
Frankfurt am Main, Hessen 60594 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
069 212 38844
Webseite:
Ort-Website anzeigen
exclamation-mark
x