0-Artikel
Seite wählen

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Rom. Barocke Überraschungen

Henschelstr. 18, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland

Die dynamisierte Form. Mit einem Tagesausflug nach Tivoli. Studienreise konzipiert und geführt von Dr. Matthias Quast

Workshop: Bauwerkstatt “Der DAM Preis 2023”

DAM Ostend Henschelstr. 18, Frankfurt / M., Hessen, Deutschland

Weiterbauen - wie kann das aussehen? Wenn Raum fehlt, braucht es Ideen der Erweiterung und Ergänzung. Da kann zum Beispiel draufgesetzt, abgehängt, eingenistet, übergestülpt oder angedockt werden. Vielfältig sind die Möglichkeiten, groß das Potential, statt NEU- lieber WEITERzubauen.

Preisverleihung und Ausstellungseröffnung: Das Erste Haus Bauwelt Preis 2023

DAM Ostend Henschelstr. 18, Frankfurt / M., Hessen, Deutschland

Aus 130 Einreichungen kürte die Jury sechs Erstlingswerke: vom Umbauprojekt aus wiederverwerteten Baumaterialien über temporäre Interventionen bis zum Wohnungsbau, von der nachhaltigen Gestaltung eines öffentlichen Raums bis zum Bürogebäude.

Bauwelt-Preis: Das erste Haus

DAM Ostend Henschelstr. 18, Frankfurt / M., Hessen, Deutschland

25. März – 30. April 2023 Der Bauwelt-Preis „Das erste Haus“ geht in die zwölfte Runde. Er umfasst jede Form von erstem Werk: vom Umbauprojekt aus wiederverwerteten Baumaterialien über die […]

DAM PREIS 2023 LECTURE »WEITERBAUEN«

DAM Ostend Henschelstr. 18, Frankfurt / M., Hessen, Deutschland

Seit 2007 werden mit dem DAM PREIS jährlich herausragende Bauten in Deutschland ausgezeichnet. 2023 also bereits zum siebten Mal in enger Zusammenarbeit mit JUNG als Kooperationspartner und in einem gestaffelten Juryverfahren. Im Zentrum der Ausstellung im DAM Ostend steht neben den Shortlistprojekten und Finalisten das Gewinnerprojekt: Die Erweiterung des Landratsamts Starnberg von Auer Weber.

EUR 5

DAM on Tour in Salzburg: Große Oper – Viel Theater

Initiative Architektur Sinnhubstraße 3, Salzburg

Die ursprünglich parallel zur Diskussion über die Zukunft der Städtischen Bühnen Frankfurt am Main entwickelte Ausstellung „GROSSE OPER – VIEL THEATER?“ vergleicht europäische Projekte der letzten Jahre. Darunter sind Sanierungen historischer Anlagen ebenso wie spektakuläre Neubauten, die in manchen Fällen auch einen städtebaulichen Akzent gesetzt haben

DAM On Tour in Bedheim: SCHÖN HIER. Architektur auf dem Land

Schloss Bedheim Schloss 1, Bedheim, Thüringen, Deutschland

Ländliche Regionen werden mit ihrer Architektur zu wenig beachtet. Das möchte diese Ausstellung ändern. Eine Fülle aktueller Bauten zeigt, welche Qualitäten hier zu entdecken sind. Architektur kann viel zu einem guten Leben auf dem Land beitragen.

MUSIK PLUS: SWR SYMPHONIEORCHESTER + DEUTSCHES ARCHITEKTURMUSEUM

DAM Ostend Henschelstr. 18, Frankfurt / M., Hessen, Deutschland

Im Format „Musik Plus“ verbindet sich der Besuch eines Abendkonzerts mit einer Visite einer Frankfurter Kulturinstitution. Das Deutsche Architekturmuseum ist erstmals in dieser Spielzeit als Partner mit von der Partie und lädt vor dem 19.00-Uhr-Konzert mit dem SWR Symphonieorchester exklusiv in sein Interimsquartier am Danziger Platz ein, um Querbezüge zwischen Musik und Architektur offenzulegen und sich mit der Frage nach der Rezeption und Akzeptanz von Klängen oder Bauten zu befassen.

exclamation-mark
Aktuelles
x
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.