0-Artikel
Seite wählen

DAM On Tour in Bad Aibling: Die Neue Heimat (1950-1982)

8. August 202131. Dezember 2030
B & O Parkhotel
Dietrich-Bonhoeffer-Straße 31
Bad Aibling, 83043
Google Karte anzeigen

Schön hier. Architektur auf dem Land

27. März27. November
Freilichtmuseum Hessenpark
Laubweg 5
Neu-Anspach, Hessen 61267 Deutschland
Google Karte anzeigen

Antonio de Campos – Konzepte für Zaha Hadid

9. April28. August
DAM Ostend
Henschelstr. 18
Frankfur am Main, 60314 Deutschland
Google Karte anzeigen

Urbanes Reallabor: „Wohnzimmer Hauptwache 2022“

6. Mai31. Oktober
Hauptwache Frankfurt
Deutschland Google Karte anzeigen

DAM on Tour in Karlsruhe: Trude Schellling Karrer

3. Juni28. August
Museum für Literatur am Oberrhein
Karlstr. 10
Karlsruhe, D-76133 Deutschland
Google Karte anzeigen
Lade Veranstaltungen

veranstaltung

Rom. Barocke Überraschungen

14. März 202320. März 2023

Rom. Barocke Überraschungen
Die dynamisierte Form
Mit einem Tagesausflug nach Tivoli

14.-20. März 2023
Studienreise konzipiert und geführt von Dr. Matthias Quast

Diese Studienreise spannt einen weiten Bogen, der von protobarocken Phänomenen der Antike (so in der Villa des Kaisers Hadrian) über das römische Werk Michelangelos (Monumentalisierung und Elementarisierung in der 2. Hälfte des 16. Jahrhunderts) bis zum sog. Hochbarock des 17. Jahrhunderts führt, wenn große Meister wie Gian Lorenzo Bernini das monumentale Grundvokabular der römischen Kaiserzeit verarbeiten, und Phantasten wie Francesco Borromini spielerisch-souverän auch ganz unklassische Elemente in ihre Entwürfe einbauen. Eine ungeheure Dynamisierung ergreift den Stadtraum, Fassaden, Innenräume, das Architekturdetail.

Programm:

Dienstag, 14.3.2023 Anreise. Die Patriarchalbasilika Santa Maria Maggiore
6 Übernachtungen im Gästehaus der Schwestern von Sant‘Elisabetta bei Santa Maria Maggiore auf dem Esquilin. Erster Blick in die bedeutendste Marienkirche, die als frühchristliche Basilika auf die Spätantike zurückgeht und mit der Cappella Sforza, errichtet nach dem Entwurf von Michelangelo, und den frühbarocken Kuppelkapellen bis in das 17. Jahrhundert weist. Willkommens-Abendessen.

Mittwoch, 15.3.2023. Grundbausteine der Barockarchitektur in der römischen Antike
Stadtspaziergang über den Oppio zum Kolosseum (Thema Superposition der Ordnungen) und zum Konstantinsbogen (Thema Triumphbogenmotiv). Frühbarocke Formen auf dem Kapitol: Neugestaltung des Konservatorenpalastes und des Senatorenpalastes (des antiken Tabulariums) durch Michelangelo in den 1560er Jahren. Blicke über das Forum Romanum und zur Kuppelsilhouette des Tiberknies. Abschließendzu dem idealen Kuppelbau aller Zeiten, dem Pantheon.

Donnerstag, 16.3.2023, Monumentale Straßenachsen und dynamisierte Platzräume
Monumentale Achsen: Im ausgehenden 16. Jahrhundert läßt Papst Sixtus V. Straßenachsen anlegen, die einerseits als Pilgerwege die wichtigsten Kirchen untereinander verbinden, andererseits die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt fördern sollen; die frühchristliche Patriarchalbasilika Santa Maria Maggiore fungiert hierbei als zentraler Straßenstern. Protobarocke Straßendreistrahle: Mit vorbestehenden antiken Achsen arbeitet der trivio der Piazza del Popolo, der im frühen 16. Jahrhundert entsteht; kurz darauf folgt der trivio an der Engelsbrücke. Ausbildung barocker Plätze: Piazza del Popolo, Piazza di Spagna mit der Spanischen Treppe, Piazza Sant’Ignazio, Petersplatz. Eine ausgedehnte Stadtwanderung.

Freitag, 17.3.2023, Villen der Antike und des Manierismus: Protobarocke Phänomene
Tagesexkursion mit eigenem Bus nach Tivoli. Zunächst zur unterhalb des Ortes liegenden Villa des Kaisers Hadrian. Rundgang durch die ausgedehnte Anlage, geprägt von funktional und formal unterschiedlichsten Strukturen. Mittagspause im Örtchen Tivoli, gemeinsames Essen im originellen Ristorante L’Angolino di Mirko. Besichtigung der Villa d’Este. In den 1560er Jahren von Kardinal Ippolito II. d’Este errichtet, ist sie stiltypisch für Gartenanlagen des Manierismus. Abschließend ein Blick zur landschaftlich dramatischen, seit der römischen Antike gewachsenen Anlage der Villa Gregoriana mit den beiden dem 1. vorchristlichen Jahrhundert entstammenden Tempelchen.

Samstag, 18.3.2023, Dynamisierung im Sakralbau. Bernini versus Borromini
Barocke Anfänge im Gesù (Il Gesù, Christuskirche), der Mutterkirche des 1534 gegründeten Jesuitenordens. Weiterhin Sant’Andrea al Quirinale (Gian Lorenzo Bernini); San Carlo alle Quattro Fontane (Borromini). Porta Pia (Michelangelo). Die Diokletiansthermen und der Eingriff Michelangelos

Sonntag, 19.3.2023, Die inszenierte Verschmelzung von Architektur und Natur
Eingangs 10.00 Uhr Sant’Ivo alla Sapienza (Francesco Borromini, vgl. die umseitige Abb.). Unweit der
Vierströmebrunnen auf der Piazza Navona und die Barockfassade des Palazzo di Montecitorio, beides
Projekte von Gian Lorenzo Bernini. Die Fontana di Trevi (Abb. oben), ein geniales Werk des frühen 18.
Jahrhunderts. Zeit zur freien Gestaltung. Abschieds-Abendessen.
Montag, 20.3.2023. Abreisetag

Preise ohne An- und Abreise € 1.050,00 im Doppelzimmer, € 1.080,00 im Einzelzimmer Leistungen • Konzept und Führungen durch Dr. Matthias Quast • 6 Übernachtungen im Gästehaus der Schwestern von Sant‘Elisabetta bei Santa Maria Maggiore • 2 Abendessen in Rom und 1 Mittagessen in Tivoli in von Matthias Quast ausgesuchten Lokalen • Tagesausflug mit eigenem Bus nach Tivoli • Eintrittsgelder

Anmeldung, Informationen Für die definitive Anmeldung zur Teilnahme überweisen Sie bitte eine Bearbeitungsgebühr von € 200,00 an Matthias Quast, IBAN: DE50 6722 0286 0016 0428 38. Die Restzahlung, d.h. € 850,00 im DZ bzw. 980,00 im EZ, erbitte ich spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn. Haben Sie Fragen? Setzen Sie sich mit Matthias Quast, Koordinaten hier unten, in Verbindung. Danke für Ihr Interesse – e buon viaggio!

Details

Beginn:
14. März 2023
Ende:
20. März 2023
Veranstaltungenskategorien:
, ,

Ort

Privat:
Schaumainkai 43
Frankfurt / M., Hessen D-60596 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 (0)69 212-38844
Webseite:
https://dam-online.de/en/ort/21027/


After HTML Code here!

DAM On Tour in Bad Aibling: Die Neue Heimat (1950-1982)

8. August 202131. Dezember 2030
B & O Parkhotel
Dietrich-Bonhoeffer-Straße 31
Bad Aibling, 83043
Google Karte anzeigen

Schön hier. Architektur auf dem Land

27. März27. November
Freilichtmuseum Hessenpark
Laubweg 5
Neu-Anspach, Hessen 61267 Deutschland
Google Karte anzeigen

Antonio de Campos – Konzepte für Zaha Hadid

9. April28. August
DAM Ostend
Henschelstr. 18
Frankfur am Main, 60314 Deutschland
Google Karte anzeigen

Urbanes Reallabor: „Wohnzimmer Hauptwache 2022“

6. Mai31. Oktober
Hauptwache Frankfurt
Deutschland Google Karte anzeigen

DAM on Tour in Karlsruhe: Trude Schellling Karrer

3. Juni28. August
Museum für Literatur am Oberrhein
Karlstr. 10
Karlsruhe, D-76133 Deutschland
Google Karte anzeigen

exclamation-mark
x