0-Artikel
Seite wählen

Frankfurt_2099 – Wettbewerb und Rahmenprogramm

12. März12. Oktober
Privat:
Moritzburger Weg 68
Dresden, 01109

DAM On Tour in der Türkei: Kadin Mimar / Frauen im Architektenberuf in der Türkei und in Deutschland

Gesine Weinmiller I © Andre Rival
4. Mai31. Dezember
Goethe-Institut Ankara
Atatürk Bulvarı No: 131
Bakanlıklar-Ankara,
Google Karte anzeigen

DAM On Tour in Innsbruck: Fahr Rad! Die Rückeroberung der Stadt

Mayer/Reed; ZGF Architects: Max Orange Line, Stadtbahn von Portland nach Milwaukie, 2015 I © C. Bruce Forster
9. Juni25. August
Stadtbibibliothek Innsbruck
Amraser Str. 2
Innsbruck, Tirol 6020 Österreich
Google Karte anzeigen

DIE SALONS DER REPUBLIK – Räume für Debatten

Blick auf die Republikanische Treppe und die Paulskirche I © Sandra Voss/Holger Kleine/HSRM
17. Juni29. August
DAM Deutsches Architekturmuseum
Schaumainkai 43
Frankfurt am Main, Hessen 60594 Deutschland
Google Karte anzeigen

DAM on Tour in Dresden: Joyful Architecture Europäischer Architekturfotografie-Preis architekturbild 2019

Eindrücke der Ausstellung European Architectural Photography Prize architekturbild 2019, Foto: Moritz Bernoully
24. Juni27. August
Deutsche Werkstätten (Unternehmensneubau)
Moritzburger Weg 68
Dresden, 01109
Google Karte anzeigen
Lade Veranstaltungen

veranstaltung

Die globale Stadt vor Ort

3. Juli 2019 – 17:0019:00

Stadtgespräch mit Philipp Rode und Anna Scheuermann

Zwei Drittel der Menschheit werden 2050 in Städten leben. Bereits in den letzten 20 Jahren haben sich Städte radikal verändert. Das Leben konzentriert sich immer mehr in Metropolen und sie prägen unsere sozialgesellschaftliche Existenzgrundlage. Was sind die Kräfte und Dynamiken, die dieses exponentielle Wachstum und die weltweite Wanderung beeinflussen? Wann werden Städte als Ankunftsorte angenommen und funktionieren besser für alle? Was bedarf es, dass Städte als Heimat wahrgenommen werden?

In ihrem Stadtgespräch “Die globale Stadt vor Ort” greift die Alfred-Herrhausen-Gesellschaft diese Fragen auf. PHILIPP RODE, Geschäftsführer von LSE Cities, der London School of Economics gibt einen Einblick in den globalen Kontext der Stadtentwicklung. ANNA SCHEUERMANN, Architektin und Kuratorin der Ausstellung “Making Heimat. Germany, Arrival Country” im DAM, schlägt die regionale Brücke zur Stadt Frankfurt.

Bitte registrieren Sie sich über folgenden Link: https://registration.db.com/globaleStadt2019
Dort stehen weitere Details zur Veranstaltung zur Verfügung.

Details

Datum:
3. Juli 2019
Zeit:
17:00 – 19:00
Veranstaltungenskategorie:

Ort

Deutsche Bank AG
Taunusanlage 12
Frankfurt / M., Hessen D-60325 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
https://registration.db.com/globaleStadt2019


After HTML Code here!

Frankfurt_2099 – Wettbewerb und Rahmenprogramm

12. März12. Oktober
Privat:
Moritzburger Weg 68
Dresden, 01109

DAM On Tour in der Türkei: Kadin Mimar / Frauen im Architektenberuf in der Türkei und in Deutschland

Gesine Weinmiller I © Andre Rival
4. Mai31. Dezember
Goethe-Institut Ankara
Atatürk Bulvarı No: 131
Bakanlıklar-Ankara,
Google Karte anzeigen

DAM On Tour in Innsbruck: Fahr Rad! Die Rückeroberung der Stadt

Mayer/Reed; ZGF Architects: Max Orange Line, Stadtbahn von Portland nach Milwaukie, 2015 I © C. Bruce Forster
9. Juni25. August
Stadtbibibliothek Innsbruck
Amraser Str. 2
Innsbruck, Tirol 6020 Österreich
Google Karte anzeigen

DIE SALONS DER REPUBLIK – Räume für Debatten

Blick auf die Republikanische Treppe und die Paulskirche I © Sandra Voss/Holger Kleine/HSRM
17. Juni29. August
DAM Deutsches Architekturmuseum
Schaumainkai 43
Frankfurt am Main, Hessen 60594 Deutschland
Google Karte anzeigen

DAM on Tour in Dresden: Joyful Architecture Europäischer Architekturfotografie-Preis architekturbild 2019

Eindrücke der Ausstellung European Architectural Photography Prize architekturbild 2019, Foto: Moritz Bernoully
24. Juni27. August
Deutsche Werkstätten (Unternehmensneubau)
Moritzburger Weg 68
Dresden, 01109
Google Karte anzeigen

exclamation-mark
x