0-Artikel
Seite wählen

HUHU

Heute

DAM on Tour in Budapest: ANTONIO DE CAMPOS – Konzepte für Zaha Hadid

FUGA Petőfi Sándor utca 5, Budapest

Der 1961 in Brasilien geborene Antonio de Campos dürfte nur Wenigen bekannt sein - seine berühmte Auftraggeberin und seine Arbeit der Jahre 2000-2016 dagegen schon. Als künstlerischer Berater (Artist Consultant) arbeitete er für Zaha Hadid Architects. Bisher war die Wahrnehmung der Architekturbilder des Büros auf die charismatische Gründerin fokussiert. Die Ausstellng des DAM stellt Antonio de Campos künstlerischen Beitrag dazu vor.

exclamation-mark
x