DIDI CONTRACTOR – Marrying the earth to the building

Eine Kooperation mit dem Deutschen Filmmuseum anlässlich der Ausstellung FRAU ARCHITEKT

Dienstag, 23. Januar 2018, 18 Uhr, Deutsches Filmmuseum

DIDI CONTRACTOR – Marrying the earth to the building
Schweiz/Deutschland 2016, Regie: Steffi Giaracuni, 80 Min.
Der Dokumentarfilm nähert sich mit poetischer Sprache der Künstlerin und Architektin Didi Contractor. Am Fuße des Himalaya, im Nordwesten Indiens, realisiert sie seit zwanzig Jahren mit Leidenschaft ihre architektonischen Visionen, die nicht immer zu den Vorstellungen ihrer Auftraggeber passen.

Vorfilm: Ingeborg Kuhler
Deutschland 2017, Regie: Sophia Edschmid, ca. 10 min.
Dieser Film ist Teil der Ausstellung FRAU ARCHITEKT

Herausgeber: © Deutsches Architekturmuseum Frankfurt a.M., Schaumainkai 43, 21.01.2018