DIALOG IM MUSEUM #3: KÜNSTLICHE INTELLIGENZ UND SMART CITIES

Chinesische Überwachungskultur – Was ist davon relevant für uns?
Do, 4. April 2019, 14 — 18 Uhr \ DAM Auditorium, Eintritt frei
Symposium

u.a. mit KAI STRITTMATTER, bis 2018 China-Korrespondent der Süddeutschen Zeitung

DIALOG IM MUSEUM ist ein Kooperationsprojekt des DAM mit dem Projekt IMPACT RheinMain der Hochschule RheinMain.

Herausgeber: © Deutsches Architekturmuseum Frankfurt a.M., Schaumainkai 43, 23.01.2019